Novalja Ferienwohnungen

Tauchen Zrce

Tauchen am Strand Zrce

 

Im Mai 2013 eröffneten die beiden Tauchprofis Marco und Boris die erste Tauchschule speziell für Anfänger. Die Tauchstation bietet selbst blutigen Anfängern die Möglichkeit, auch ohne Tauchschein die Unterwasserwelt zu erleben.

Erste Tauchgänge werden dann ausschließlich in relativ seichtem Wasser durchgeführt und natürlich werden alle Teilnehmer vor dem ersten Tauchversuch eingehend geschult. Die professionelle Ausrüstung wird ebenfalls von der Tauchstation zur Verfügung gestellt und ist ein weiterer Garant für ein sicheres Vergnügen.
 

 
Da Kroatien generell als Taucherparadies gilt, sollte man sich diese Möglichkeit auch als Anfänger nicht entgehen lassen. Besonders das klare Wasser der Bucht Zrce bietet einen so extrem weiten Blick, wie man ihn nur selten unter Wasser erlebt.

Etwas erfahrene Taucher buchen Touren zu verlassenen Schiffswracks, von denen es Hunderte vor den kleineren Inseln des Landes gibt und besonders in Pag gibt es eine sehr aktive Taucher-Szene mit vielen Angeboten. Als Herausgeber eines renommierten Tauchermagazins für den südeuropäischen Raum bieten beide Eigentümer der Tauchstation genug Know-How mit, um auch eher wasserscheuen Kameraden dieses Vergnügen näher bringen zu können.

Der Preis für den Spaß liegt bei 375kn, also ca. 50 Euro. Nach abgeschlossenem Tauchgang bekommt jeder Teilnehmer als Andenken ein Unterwasserfoto!

 

Unterwasser Pfund Kanone Zrce